Sie sind hier

Dortmund Feed abonnieren Dortmund
Nachrichten der letzten 7 Tage aus dem Dortmunder Stadtportal
Aktualisiert: vor 56 Minuten 50 Sekunden

Erntedank-Woche: "nordwärts" lädt zum Erntedank-Fest auf dem Lernbauernhof in Dortmund-Derne ein

Mo, 24.09.18 - 16:17

Mit seinem Erntedankprogramm beendet das Projekt "nordwärts" das Präsentationsjahr 2018. Auftakt macht am Freitag, 5. Oktober, ein Aktionstermin am Forsthaus Rahm, den Abschluss bildet zwei Tage später ein Erntedank-Gottesdienst mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau und den "nordwärts"-Aktiven in der Martener Immanuelkirche.

Kategorien: Lokalnachrichten

Bürgerbeteiligung: Bus der "Ehrenamtstour.NRW" macht Halt in Dortmund

Mo, 24.09.18 - 13:12

Wie kann das Ehrenamt in NRW weiter gestärkt werden? Das will die Landesregierung NRW zurzeit mit der "Ehrenamtstour.NRW" herausfinden. Dazu ist ein Bus in allen 54 Kreisen und kreisfreien Städten unterwegs. Am Freitag, 28. September, macht er Halt am Dietrich-Keuning-Haus (DKH).

Kategorien: Lokalnachrichten

Westfalenhallen: Spiele, Sport und Smarte Technik - Messe "Dortmunder Herbst" informiert zu neuen Trends im Alltag

Mo, 24.09.18 - 09:22

Die Messe "Dortmunder Herbst" lockt vom 3. bis 7. Oktober 2018 in die Westfalenhallen. Die Besucher erwartet allerdings nicht nur eine Messe. Jede Halle widmet sich einem anderen Thema - von neuer Technik für das eigene Zuhause, über Spiele für die ganze Familie bis zu Sport und Leben im Alter.

Kategorien: Lokalnachrichten

Klimaschutz: Umweltamt verteilt bald Saatgut der Open-Source-Tomate "Sunviva" kostenlos an Bürger

Fr, 21.09.18 - 12:26

Das Team der Koordinierungsstelle für Klimaschutz und Klimaanpassung des Umweltamtes erntet auf dem Acker der Solidarischen Landwirtschaft Kümper Heide Tomatensaatgut, das an Klimaveränderungen angepasst werden kann. Das geerntete Saatgut der samenfesten Tomatensorte "Sunviva" können Dortmunder nach der Trocknung beim Umweltamt kostenfrei abholen.

Kategorien: Lokalnachrichten

International: OB Ullrich Sierau erhält Auszeichnung für sein Engagement für die Städtepartnerschaft von Dortmund und Rostow am Don

Fr, 21.09.18 - 12:09

Die Partnerstadt Rostow am Don hat OB Ullrich Sierau "für seine Verdienste für die Stadt Rostow am Don" ausgezeichnet. Gewürdigt wurde insbesondere sein Beitrag zur Entwicklung der Partnerschaft zwischen Dortmund und Rostow am Don und der Unterstützung rund um die FIFA-WM 2018 in Russland.

Kategorien: Lokalnachrichten

"DoTour für Respekt": Geschichte er-fahren - Fahrradtour führt 70 Jugendliche an Orte der Erinnerung

Fr, 21.09.18 - 11:37

Rund 70 Schüler aus Aplerbeck radeln für Respekt: Die 5. "DoTour für Respekt" ist eine zweitägige Fahrradtour durch verschiedene Stadtbezirke Dortmunds. Die Neuntklässler der Emscherschule Aplerbeck und des Gymnasiums an der Schweizer Allee besuchen Orte und Gedenkstätten, die an die Gräueltaten im Nationalsozialismus erinnern.

Kategorien: Lokalnachrichten

Verkehrssicherung: Tiefbauamt fällt Bäume in den Stadtbezirken Hörde, Innenstadt-West und Eving

Fr, 21.09.18 - 10:50

Um die Sicherheit im Verkehr zu gewährleisten, müssen verschiedene Bäume in den Stadtbezirken Hörde, Innenstadt-West und Eving gefällt werden.

Kategorien: Lokalnachrichten

"nordwärts": Kleiner Park entsteht auf Brachfläche an der Bornstraße

Fr, 21.09.18 - 10:41

An der Bornstraße gegenüber der WAM Medienakademie soll eine ehemalige Industriebrache zum Pocketpark ("Taschenpark") werden. Er soll temporär als Bienen- und Insektenweide genutzt werden und den Anwohnern als Verweilort und Nachbarschaftstreff dienen.

Kategorien: Lokalnachrichten

Publikation: Broschüre "Museen erleben" informiert über Ausstellungen und Veranstaltungen

Fr, 21.09.18 - 09:30

In allen Dortmunder Museen sowie an zahlreichen anderen öffentlichen und privaten Stellen liegt ab sofort die kostenlose Broschüre "Museen erleben" für die Monate Oktober bis Dezember aus.

Kategorien: Lokalnachrichten

"Process Festival": Soundinstallation - Musiker kreieren Soundtrack der Brückstraße

Fr, 21.09.18 - 09:00

Das "Process Festival" findet am 6. Oktober im Dortmunder Hafen statt. Doch eigentlich geht es schon vorher los. Mit sogenannten "Satelliten" - Vorveranstaltungen, bei denen jeder mitmachen kann. Der erste "Satellit" startet im Brückstraßenviertel: Die Musiker Philipp Pfeffermann und Timm Stobbe werden am Samstag, 21. Juli, Geräusche und Klänge von Besuchern, Passanten und Anwohnern aufnehmen - um daraus im Laufe des Tages einen sich stetig verändernden Song entstehen zu lassen.

Kategorien: Lokalnachrichten

Bildung: SchülerUni an der TU ermöglicht begabten Schülern Studium vor dem Abitur

Fr, 21.09.18 - 08:03

Schon vor dem Abitur echte Lehrveranstaltungen an der Universität besuchen und als Schülerstudent auf Probe sein, das ermöglicht die SchülerUni an der TU Dortmund seit 15 Jahren. Anmeldungen für das Wintersemester 2018/2019 sind bis zum 26. September möglich.

Kategorien: Lokalnachrichten

Verkehr: "Ja, sicher!" für mehr Verkehrssicherheit: Kampagne des Jugendamtes startet mit Emma und einer Fahrrad-Rallye

Do, 20.09.18 - 14:25

"Ja, sicher!" – unter diesem Motto setzen sich das Familien-Projekt im Jugendamt und die BVB-Stiftung "leuchte auf" für mehr Verkehrssicherheit ein. Die Kampagne startet mit Maskottchen Emma vom BVB KidsClub und einer Fahrrad-Rallye am Samstag, 22. September im Bezirk Hombruch, organisiert vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC), den Hombrucher Schulen und dem Jugendamt.

Kategorien: Lokalnachrichten

"Djelem Djelem": Dortmund feiert internationales Roma-Kulturfestival mit Familienfest und Demo für Vielfalt und Toleranz in der Nordstadt

Do, 20.09.18 - 11:30

"Djelem, Djelem", das fünfte Dortmunder Roma-Kulturfestival erreicht am 23. September seinen Höhepunkt mit einem Demonstrationszug für Vielfalt, Toleranz und Solidarität sowie gegen Antiziganismus vom Borsigplatz bis zum Nordmarkt. Am Nordmarkt erwartet die Demonstrierenden ein Familienfest.

Kategorien: Lokalnachrichten

Stadtentwässerung: Dortmund intensiviert die Starkregenvorsorge: Regenrückhaltebecken Borussiastraße/Kleyer Weg

Do, 20.09.18 - 10:25

Die Siedlungsentwässerung verändert sich bundesweit. Ein Anlass sind die unübersehbar zunehmenden Starkregenereignisse. Für die Stadtentwässerung Dortmund bedeutet das, neben dem klassischen Kanalbau und der Kanalsanierung die Vorsorge gegenüber Starkregen auszubauen. Eine zentrale Rolle kommt dabei der Errichtung von Regenrückhaltebecken zu.

Kategorien: Lokalnachrichten

Stiftung "Lebendige Stadt": Dortmund als "Digitalste Stadt" ausgezeichnet - Jury lobt Transparenz der Strategie und die innovative Kommunikation

Do, 20.09.18 - 10:23

Die Stiftung "Lebendige Stadt" hat die Stadt Dortmund als "Digitalste Stadt" ausgezeichnet. Damit hat die Digitalisierungsstrategie Dortmunds gestern Abend im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Potsdam höchstes Lob bekommen.

Kategorien: Lokalnachrichten

Veranstaltung: Zukunftsfähig oder altes Eisen? Forum Stadtbaukultur zum Material Stahl im Bauwesen

Mi, 19.09.18 - 16:21

Das Material Stahl ist Thema des nächsten Forums Stadtbaukultur am Montag, 24. September 2018, um 19:00 Uhr im Hoesch-Museum, Eberhardstraße 12, in Dortmund.

Kategorien: Lokalnachrichten

Wohnen: Von der "Schrottimmobilie" zum saniertem Wohnraum: Stiftung Soziale Stadt übergab Gebäude an die Stadt

Mi, 19.09.18 - 15:59

Vor zwei Jahren erwarb die Stiftung Soziale Stadt das Gebäude Missundestraße 80 in desolatem Zustand. Das verwahrloste Haus mit hohem Leerstand wirkte sich negativ auf das Stadtbild bzw. auf die Erscheinung des Quartiers aus. Nach einer Sanierung ist die Immobilie kaum wiederzuerkennen. Am Mittwoch, 19. September, übergab die Stiftung das Gebäude saniert an die Stadt Dortmund.

Kategorien: Lokalnachrichten

Verkehr: Tiefbauamt baut Fahrbahndeckschicht im Lütgendortmunder Hellweg ein

Mi, 19.09.18 - 14:52

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund beginnt am Freitag, 21. September, mit dem Einbau der Fahrbahndecke im Lütgendortmunder Hellweg zwischen der Straße Kesselborn und der Somborner Straße. Witterungsbedingt kann es jedoch zu Verschiebungen der Asphaltarbeiten kommen.

Kategorien: Lokalnachrichten

Literatur und Kultur: "Wir fürchten nicht die Tiefe": Lesereihe zu 100 Jahren Bergbauliteratur im Fritz-Hüser-Institut

Mi, 19.09.18 - 14:31

Der sogenannte lange Abschied von der Kohle ist eine Zäsur, auch wenn die Zechen längst nicht mehr den Alltag zwischen Lippe und Ruhr dominieren. Doch wer durchs Ruhrgebiet streift, wird entdecken, wie sehr die Region durch den Bergbau strukturiert wurde. Das Dortmunder Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt erinnert mit einer großangelegten Lesereihe quer durchs Revier an das literarische Erbe des Ruhrbergbaus.

Kategorien: Lokalnachrichten

Gebündelte Kompetenz: Stadt bündelt Aktivitäten im "Büro für internationale Beziehungen und nachhaltige Entwicklung"

Mi, 19.09.18 - 12:31

Im Amt des Oberbürgermeisters und des Rates ist der Bereich Europa und Internationales jetzt mit dem Agenda-Büro zum "Büro für internationale Beziehungen und nachhaltige Entwicklung" zusammengelegt worden. Durch die Zusammenführung der Themen Internationales, Europa, Agenda 21 und kommunale Entwicklungszusammenarbeit werden Ressourcen gebündelt und Synergien geschaffen.

Kategorien: Lokalnachrichten