Sie sind hier

Konzertreihe – Klassik um Drei / Kurs Nr. 19A-04307

Do, 16.05.19 - 15:00
Musik

O wüßt ich doch den Weg zurück...
Die Anfangszeilen eines Gerichtes von Klaus Groht, einem Lieblingsdichter von Johannes Brahms, sollen als Überschrift für den heutigen Nachmittag dienen: Viele Komponisten vertrauen dem Klavier ihre späten, mitunter auch letzten Gedanken an. Einige von diesen erklingen heute.
Musikalische und künstlerische Leitung: Tobias Bredohl
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
Information und Reservierung unter Tel. (0231) 50-2 33 57

Eintritt 
Eintritt: 3,00 € pro Person, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Veranstaltungsort 
Wilhelm-Hansmann-Haus

Märkische Straße 21,
44141 Dortmund

Veranstalter 

Das Wilhelm-Hansmann-Haus und das Demenz-Servicezentrum Dortmund laden Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und begleitenden Freunde zu einem Potpourri unterschiedlicher Konzerte ein. Das Konzertformat ist maßgeschneidert: Es bietet nicht nur eine großzügige Bestuhlung, sondern auch eine offene Atomsphäre, in der Bewegungsdrang, Mitsingen oder Summen nicht stören. Alle Konzerte beginnen um 15.00 Uhr im großen Saal des Wilhelm-Hansmann- Hauses (barrierefrei). Jedes Konzert hat eine Länge von ca. 60 Minuten. Einlass ist jeweils ab 14.00 Uhr. Eine festliche Atmosphäre und ein Sekt- bzw. O-Saft-Empfang erwarten Sie. Im Anschluss der jeweiligen Nachmittage besteht die Möglichkeit, im Foyer das Konzert in Ruhe ausklingen zu lassen, die Gastronomie des WHH sorgt für die Bewirtung. Musik weckt Erinnerungen und berührt jeden Menschen, unabhängig von einer etwaigen Demenz. Die Musiker und Veranstalter freuen sich auf Sie!

   
  Bitte beachten Sie: Die Angaben zur Veranstaltung sind ohne Gewähr.